Musealer stehender Rattanakosin Buddha - Bronze mit Balttgold Anf. 19. Jahrhundert

3390

EUR 3.390,00

inkl. USt   zzgl. Versandkosten

Differenzbesteuert nach §25a UStG

Art.Nr. CAAC-1425

Gewicht 2,00 KG

Sofort versandfähig, ausreichende Stückzahl

Lieferzeit 1-2 Tage

Musealer stehender Rattanakosin Buddha - Bronze mit Balttgold Anf. 19. Jahrhundert

Musealer stehender Rattanakosin Buddha - Bronze mit Balttgold Anf. 19. Jahrhundert

Musealer stehender Rattanakosin Buddha - Bronze mit Balttgold Anf. 19. Jahrhundert

Musealer stehender Rattanakosin Buddha - Bronze mit Balttgold Anf. 19. Jahrhundert

Musealer stehender Rattanakosin Buddha - Bronze mit Balttgold Anf. 19. Jahrhundert

Musealer stehender Rattanakosin Buddha - Bronze mit Balttgold Anf. 19. Jahrhundert

Musealer stehender Rattanakosin Buddha - Bronze mit Balttgold Anf. 19. Jahrhundert

Musealer stehender Rattanakosin Buddha - Bronze mit Balttgold Anf. 19. Jahrhundert

Musealer stehender Rattanakosin Buddha - Bronze mit Balttgold Anf. 19. Jahrhundert

Musealer stehender Rattanakosin Buddha - Bronze mit Balttgold Anf. 19. Jahrhundert

Musealer stehender Rattanakosin Buddha - Bronze mit Balttgold Anf. 19. Jahrhundert

Musealer stehender Rattanakosin Buddha - Bronze mit Balttgold Anf. 19. Jahrhundert

Musealer stehender Rattanakosin Buddha - Bronze mit Balttgold Anf. 19. Jahrhundert

Musealer stehender Rattanakosin Buddha - Bronze mit Balttgold Anf. 19. Jahrhundert

Musealer stehender Rattanakosin Buddha - Bronze mit Balttgold Anf. 19. Jahrhundert

Bei diesem thailändischen Rattanakosin Buddha handelt es sich um ein sehr seltenes Original das seine Enstehungsszeit zur Zeiten des Königs Rama I. (1782-1809) bis Rama II. (1809-1824) hat.

 

Der historische Buddha besteht aus Bronze und wurde mit Rotlack und Blattgold veredelt, sein sehr aufwendig verziertes Gewand ist mit kleinen Steinchen besetzt.

 

Die thailändische Figur steht auf einem achteckigen sehr aufwendig gearbeiteten getreppten Flammenthron. Der Gestus seiner Hände die zur doppelten Abhayamudra erhoben sind dient zur Vertreibung von Ängsten und symbolisiert Schutz und Furchtlosigkeit. Auf seinem Kopf befindet sich die buddhistische hohe Krone.

 

Diese Art von Figuren findet man heute nur noch in Privaten Sammlungen, Ausstellungen und/oder Museen. Es handelt sich hierbei um ein absolut seltenes und sehr wertvolles Exponat.


Der Zustand der Figur ist dem Alter entsprechend gut und ist auf den Artikelbildern im Original dokumentiert. 

 

Dieses Exponat stammt aus einer renommierten deutschen Sammlungsauflösung.
Die Exponate dieser Sammlung sind allesamt exquisite Einzelstücke die über Jahrzehnte in ganz Asien zusammengetragen und von ihren vorherigen Besitzern nach Deutschland überführt wurden oder durch aufkauf von Sammlungsauflösungen erworben wurden.


Eckdaten:
Art: Historischer Rattanakosin Buddha
Farbe: Gold/Rot
Material: Bronze / Blattgold / Rotlack 
Alter: Anfang bis erstes Drittel des 19. Jahrhundert

Maße:
Höhe: 48 cm
Breite: 10 cm
Tiefe: 6,0 cm

Für weitere Fragen zu diesem Produkt stehen wir Ihnen gerne via E-Mail, Telefon oder persönlich in unserm Ladengeschäft zur Verfügung.