Originale alte koreanische Chonju bandaji / Kae-Kumong Bandaji - Korea Kommode um 1920

2390

EUR 2.390,00

inkl. USt   zzgl. Versandkosten

Differenzbesteuert nach §25a UStG

Art.Nr. CAAC-1520

Gewicht 60,01 KG

Sofort versandfähig, ausreichende Stückzahl

Lieferzeit 1 Woche

Originale alte koreanische  Chonju bandaji / Kae-Kumong Bandaji - Korea Kommode um 1920

Originale alte koreanische  Chonju bandaji / Kae-Kumong Bandaji - Korea Kommode um 1920

Originale alte koreanische  Chonju bandaji / Kae-Kumong Bandaji - Korea Kommode um 1920

Originale alte koreanische Chonju bandaji / Kae-Kumong Bandaji - Korea Kommode um 1920

Dieser wunderschöne koreanische Kommode, der im koreanischen als  Chonju bandaji oder auch als Kae-Kumong Bandaji bezeichnet wird ist ein Zeugnis der hervorragenden und meisterhaften Möbelbaukunst Koreas.

Bei diesem zweistöckigen Möbelstück handelt es sich um einen originalen Schrank aus der Provinz Kyonggi-do.

Zum Bau des Schranks wurde u. a. das massive und wertvolle Holz der Japanischen Zelkove (Zelkova serrata), die auch unter der Bezeichnung Keyaki bekannt ist sowie der Japanische Rotkiefer (Pinus densiflora) verwendet.
Die Farbe an sich wurde bis heute hin in einem hellen und leuchtenden braun gehalten.

Anhand der aufwendigen Bauweise, der Verzierungen sowie der Beschläge kann darauf geschlossen werden, dass es sich bei dem/der Auftraggeber/in um eine Person des gehobenen Standes gehandelt haben muss.

Die Schranktüren des Hauptbereichs des Chonju bandaji sind abschließbar und wurden zumeist mit einem Schloss, das die Form eines Fisches, der auch in der Nacht die Augen nicht schließt und somit über das Innere wacht abgeschlossen. 


Der silberne Hauptbeschlag der Türen sowie die äußeren Beschläge im Einzelnen stellen das Pullocho, das Kraut der ewigen Jugend dar.


Die wundervolle Zierabschlussleiste des Unterteils, die zwischen dem linken und dem rechten Vorderbein angebracht ist sowie die Beschläge der Schubladen und der mittleren Fächer stellen eine Fledermaus bzw den Umriss einer Fledermaus mit ausgebreiteten Flügeln dar. Die Fledermaus ist das ostasiatische Symbol für Glückseligkeit und zahlreiche Nachkommenschaft.


Darüber Hinaus befinden sich sehr schöne Beschläge in Form von Pflaumenblüten an der Front der Kommode. Die Pflaumenblüte steht im koreanischen für den Wunsch zur Wiedererlangung der Jugend


Alles in Allem handelt es bei dem hier angebotenen Schrank um ein sehr schönes Unikat. Das Möbelstück ist für sein hohes Alter in einem fabelhaften Zustand und weist keine gröberen Abnutzungsspuren auf.



Eckdaten:
Art: Schrank / Chonju bandaji
Farbe: Natur mit Lasur versehen.
Material: Jap. Zelkova serrata, Jap. Rotkiefer (Pinus densiflora) 
Alter: um 1920 

Maßangaben:
Höhe: 138 cm
Breite : 100 cm
Tiefe: 40 cm


Für weitere Fragen zu diesem Produkt stehen wir Ihnen gerne via E-Mail, telefonisch oder persönlich in unserem Ladengeschäft zur Verfügung.